Aktuelles
Ferienprogramm 2017

UW-Ferienprogramm 2017 - Raften auf der Tiroler Ache:

Der erste Ferientag war für 40 Siegsdorfer Kinder wieder ein Highlight. Wie in den Jahren zuvor, veranstaltete die UW-Siegsdorf wieder als Ferienprogrammpunkt "Raften auf der Tiroler Ache".

Mit dem Bus ging es zunächst zu "Sport Lukas" nach Schleching. Professionell wurden alle Kinder und auch die Begleitpersonen mit Neoprenanzügen, Schuhen, Schwimmwesten und Helme ausgestattet. Danach durften wir uns mit 6 Schlauchbooten von Kössen aus in die Tiroler Ache stürzen.

Weiterlesen...
 
»Ideenwerkstatt Schwimmbad 2020«: Siegsdorfer wünschen sich den Erhalt am jetzigen Standort

Ortsvorsitzender Alexander Klammer (rechts) und Fraktionsvorsitzender Stefan Eisenbichler führten durch die Veranstaltung „Ideenwerkstatt Siegsdorfer Schwimmbad 2020“Über 50 Interessierte kamen zur »Ideenwerkstatt Siegsdorfer Schwimmbad 2020«, die die UW Siegsdorf um den Ortsvorsitzenden Alexander Klammer initiiert hatte. Auch Bürgermeister Thomas Kamm und dritter Bürgermeister Martin Maier waren unter den Besuchern.

Zu Beginn machten sich alle Gäste ein Bild vom Schwimmbad, auch hinter den Kulissen. Die Bademeister Christine Schmidt und Ingo Sünkel boten eine sehr interessante Führung durch das Schwimmbad und durch die Technik- und Heizräume an. Hier wurde den Besuchern klar, dass eine Sanierung des Schwimmbads in nächster Zeit notwendig ist. Der Gemeinderat hat bereits entsprechende Mittel in die Finanzplanung eingestellt.

Weiterlesen...
 
Ideenwerkstatt Schwimmbad 2020


Wie geht es künftig weiter mit dem Siegsdorfer Schwimmbad? Die Unabhängege Wählergemeinschaft Siegsdorf lädt ein zu einer Ideenwerkstatt. Was ist Ihre Meinung, was sind Ihre Wünsche, wie sollte das Siegsdorfer Schwimmbad sich verändern?


Am Donnerstag, 04. August um 19.00 Uhr am Schwimmbadkiosk, möchten wir mit Ihnen diskutieren und Ihre Ideen für das "Schwimmbad 2020" sammeln.Zu Beginn werden wir Ihnen auch interessante Daten, Zahlen und Fakten über den Betrieb des Schwimmbades präsentieren.

Helfen Sie mit, Ihre Meinung interssiert uns. Wir möchten das künftige Schwimmbad mit Ihren Ideen gestalten.

 


 
Haushalt 2016 - Stellungnahme der UW-Fraktion

vom Fraktionssprecher Stefan Eisenbichler

Siegsdorf ist in der glücklichen Lage, über eine gute Finanzkraft zu verfügen.

Dies verdanken wir dem Zusammenspiel von jahrelanger, guter Gemeindepolitik sowie starken ansässigen Firmen mit hoher Gewerbesteuerkraft und nicht zuletzt einer engagierten Gemeindeverwaltung

Nach den Rekord- Einnahmen bei der Gewerbesteuer in 2014 ist nun eine hohe Kreisumlage zu bezahlen. Dies war allerdings absehbar, die Gemeinde ist darauf vorbereitet.

Aus der Kreistagsfraktion konnte mir Lothar Seissiger allerdings berichten, dass vermutlich eine Senkung der Kreisumlage ansteht, somit eine Entlastung für die Gemeinde. Die Bezirksumlage bleibt wohl unverändert.

In Siegsdorf  können auch 2016 wieder wichtige Investitionen  durchgeführt werden. Ich nenne nur einige Beispiele:

 

Weiterlesen...
 
«StartZurück1234WeiterEnde»

Seite 1 von 4