Ferienprogramm 2017

UW-Ferienprogramm 2017 - Raften auf der Tiroler Ache:

Der erste Ferientag war für 40 Siegsdorfer Kinder wieder ein Highlight. Wie in den Jahren zuvor, veranstaltete die UW-Siegsdorf wieder als Ferienprogrammpunkt "Raften auf der Tiroler Ache".

Mit dem Bus ging es zunächst zu "Sport Lukas" nach Schleching. Professionell wurden alle Kinder und auch die Begleitpersonen mit Neoprenanzügen, Schuhen, Schwimmwesten und Helme ausgestattet. Danach durften wir uns mit 6 Schlauchbooten von Kössen aus in die Tiroler Ache stürzen.

Wir durchfuhren eines der schönsten Flusstäler Deutschlands. Die Fahrt durch die Entenlochklamm zwischen hochaufragenden Felswänden und vorbei an weißen Kiesbänken, war wieder ein unvergessliches Abenteuer.Traditionell machten wir auf einer Kiesbank eine Pause und die Kinder konnten sich nach eine Stärkung im "Stoamandl bauen" beweisen. Erschöpft, nass und glücklich kamen alle wieder am frühen Nachmittag in Siegsdorf an.

Auch im nächsten Jahr werden wir dieses Ferienprogramm anbieten. Leider konnten wegen "Überbuchung" nicht alle Kinder mitfahren und mussten per Los gezogen werden. Vielleicht klappt es ja, für diejenigen die dieses Jahr nicht dabei sein konnten im nächsten Jahr.